Alte Schlitzschrauben richtig eindrehen

Dieser Beitrag soll helfen, die mit den verschiedenen Eisen & Regalwinkeln gelieferten alten Schrauben richtig zu verarbeiten bzw. einzudrehen! Hierzu eine kleine Montageanleitung.

 

Zuerst Winkel am Brett ausrichten und Schraublöcher anzeichnen.

Die beiden markierten Punkte mit einem Körner ankörnen.

Nun z. B. mit einen 4er Bohrer für eine 6er Schraube etwa 2/3 der Schraubenlänge tief vorbohren.

Mit einem Senker evtl. Fasern am Bohrloch entfernen und die Bohrung leicht ansenken. So schaut die Bohrung gleich viel sauberer aus und die Schraube zentriert sich selbst auch besser.

Nun kann die Schraube ohne Probleme einfach in das Holz eingedreht werden!

Darauf achten daß die Größe des Schraubendrehers zur entsprechenden Schraube auch passt! Sonst passiert es häufig daß der Schraubenschlitz verletzt wird. Das Ganze sieht dann nicht mehr so schön aus und man kann sich an den entstandenen Graten auch verletzen!

 

 

Fertig!

Viel Spass beim  Basteln und Regalbauen!

Einen Link zu den Winkeln findet ihr hier!

https://shop.strandholz.net/product_info.php?info=p319_regalwinkel–eisenwinkel-6x12cm-fuer-selbstbau-regal-wandboard-strandholz-ablagbrett-altholz.html

 

Be the first to write a comment.

Respond